Tradition, Genuss und Natur im Schnalstal - Südtirol

Gelebte Tradition im Schnalstal

"Tradition ist die Bewahrung des Feuers und nicht die Anbetung der Asche."
(Gustav Mahler)

Die erste urkundliche Erwähnung ist vom 20. August 1581. Der Bauernhof im Blockhausstil besteht seit über 200 Jahren. 1880 erwarb Ur-Großvater Anton Raffeiner, Schuhmachermeister das Anwesen und begann Anfang 1900 mit der Zimmervermietung. Es kamen die ersten Gäste, die sogenannten "Sommerfrischler".

Da die Landwirtschaft lediglich den Eigenbedarf deckte spezialisierte sich Großvater Anton Raffeiner auf die Schuhmacherei. Mit 6 Mitarbeitern florierte das Geschäft in ganz Italien. Nach Auflassung des Schusterhandwerkes in den 60iger Jahren durch unseren Vater Anton Raffeiner konzentrierte sich die Familie auf den Gastbetrieb.

Einheimische trafen sich zum "Glasl Wein". Anfang der 70iger Jahre wurden alle Zimmer renoviert und dem damaligen Standard angepasst. Der Neubau und der Wintergarten wurden in den Jahren (1993 - 2003) dazu- und umgebaut.
Das neue Holzhaus konnte im Dezember 2006 bezogen werden.

Jedes unserer 20 Zimmer ist individuell gestaltet und somit einzigartig.

ZoomDownload
Tradition spürbar erleben im Oberraindlhof
Urlaubsanfrage
7
Nächte
2
Personen
weiter
Jetzt online buchen
Newsletter
anmelden
Oberraindl's News
Angebote
Hotel Oberraindlhof - info@oberraindlhof.com - Raindl 49, I - 39020 Schnalstal – Südtirol Tel.+39-0473-679131 Fax +39-0473-679311