Tradition, Genuss und Natur im Schnalstal - Südtirol

Gesundheitsförderndes Höhenwandern

Wirkungsvolles Höhenwandern - aus einer Südtiroler Studie
Ausdauersportler wissen schon seit längerem, dass Höhentraining besonders effizient ist. Nun lässt eine Südtiroler Studie den Schluss zu, dass auch für Übergewichtige körperliche Betätigung in der Höhe Risikofaktoren stärker senken kann als Bewegung in tieferen Lagen. Höhenwandern senkt Herz-Kreislauf-Risikofaktoren.

media/Titelbilder/wandergruppe5.jpg
Im Herbst 2013 wurde von Ärztinnen und Ärzten der Gesundheitsbezirke Brixen, Meran und Bozen eine Pilotstudie durchgeführt, bei der die Auswirkungen eines zweiwöchigen Wanderurlaubes auf im Blut messbare, typische Risikofaktoren von Personen mit metabolischem Syndrom untersucht wurden. Das metabolische Syndrom ist eine Konstellation von körperlichen und laborchemischen Auffälligkeiten, welche die Entstehung von gravierenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen stark fördert. Laut Bruneck-Studie sind in Südtirol knapp 18 Prozent aller 40- bis 80-Jährigen davon betroffen. Eine leichte Verringerung der Sauerstoffkonzentration in der Atemluft verstärkt möglicherweise die gesundheitsfördernde Wirkung körperlicher Bewegung zur Verminderung von Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Ihr Gesundheitsförderndes Höhenwandern im Oberraindlhof

Um sich im richtigen Maße fit zuhalten und Ihre Gesundheit zu fördern bieten wir den ganzen Sommer über ein attraktives Wochenpaket an. Wir begleiten sie über die ganze Woche beim Gesundheitlichen Höhenwandern.

Unser Angebot für Sie:

1 Woche inkl. HP + Wanderungen - Vom 18.06.2016 – 11.09.2016

ab 580 € pro Person
Urlaubsanfrage
7
Nächte
2
Personen
weiter
Jetzt online buchen
Newsletter
anmelden
Oberraindl's News
Angebote
Hotel Oberraindlhof - info@oberraindlhof.com - Raindl 49, I - 39020 Schnalstal – Südtirol Tel.+39-0473-679131 Fax +39-0473-679311