Home  /  Winter  /  Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderungen Auf Schneeschuhen durchs Schnalstal

Auch im Winter ist das Schnalstal ein Paradies für begeisterte Wanderer: Mit Schneeschuhen lässt sich das tiefverschneite Tal auf romantischen Wegen erkunden. Wenn das Schneetreiben zu stark wird kehrt man gern in die gemütlichen Gasthöfe und Hofschenken ein, die ganzjährig geöffnet haben. Bei Kuchen, Gebäck und Glühwein tankt man neue Energie und wärmt sich auf. Bitte informiert Euch vor Ort über unser spezielles Angebot für unsere Gäste.

Interessante Schneeschuh-Touren (je nach Schneelage)

Kurzras – Rundwanderung:
Kurzras – Talstation Sessellift Lazaun – Wieshof – Hotel Gerstgras – Weg Nr. 3c Marchegghof – Kurzras; Gehzeit ca. 3 Std.
Kurzras – Lagauntal:
Kurzras – Talstation Sessellift Lazaun – Wieshof – Lagauntal; Gehzeit ca. 1 Std.
Kurzras – Bergl Alm:
Kurzras – Talstation Sessellift Lazaun – Wieshof – Lagauntal – Bergl Alm; Gehzeit ca. 2 Std.
Kurzras – Lazaunhütte:
Kurzras – Langgrubtal – Lazaunhütte; Gehzeit ca. 1 ½ Std.
Oberraindlhof – Mastaunhof – Mastaunalm:
Gehzeit ca. 1,5 Std.
Oberraindlhof – Lafetz Alm:
Oberraindlhof – Mastaunhof – Lafetz Alm; Gehzeit ca. 2 Std.

Geführte Schneeschuhwanderungen

Der Tourismusverein Schnalstal bietet Einsteigern geführte Touren in Begleitung eines Bergführers an. Die Schneeschuhwanderung startet in Kurzras, von den Kofelhöfen steigt man leicht ansteigend bis zum Lagauntal an. Nach einer kurzen Pause in der wunderschönen Winterlandschaft geht es auf demselben Weg wieder zurück.

Dauer: ca. 3 Std.
Kosten: ca. 20 € pro Person inkl. Ausrüstung – winterfeste Kleidung und festes Schuhwerk (Bergschuhe) bitte mitbringen
Mindestteilnehmeranzahl: 2 Personen

Weitere Infos

Tourismusverein Schnalstal
Karthaus 42
39020 Schnals
Tel.: +39 0473 679148

Die Seite verwendet Cookies von Dritten um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookies akzeptieren