Tradition, Genuss und Natur im Schnalstal - Südtirol

Unsere Winzer aus Umbrien

media/Titelbilder/198885_T(1).jpg
Winzer aus der Region Umbrien
Die italienische Region Umbrien mit ca. 17.000 Hektar Rebfläche liegt im Herzen Italiens und ist eine der wenigen, die nicht an das Meer angrenzen. Weinbau gab es in Umbrien auf beiden Seiten des Tiber schon vor den Römern zur Zeit der Etrusker und Umbrier. Archäologische Funde und über 3.000 Jahre alte, in die Vulkanfelsen getriebene Keller sind dafür historische Zeugen. Erst seit 1950 wird in der Region wieder Wein angebaut. Sowohl von der Landschaft als auch von den Klima- und Bodenverhältnissen ist das Gebiet der östlich angrenzenden Region Toskana sehr ähnlich. Die kalten Monate sind regenreich, die Sommer sind sonnig und durch Wind gekühlt.

Unsere Winzer aus Umbrien

Antonelli

Antonelli

media/Titelbilder/tmp_erz_b52043.jpg
Weingut Antonelli San Marco

Das Unternehmen Antonelli San Marco besteht seit 1881 und umfasst eine Fläche von 170 Hektar. Die Weinreben werden auf 40 Hektar angebaut und liegen zentral in Montefalcos DOCG Weinregion. Das Weingut produziert die Weine Grechetto dei Colli Martani, Trebbiano Spoletino, Montefalco Rosso Riserva, Sagrantino di Montefalco u.v.m.

Castello della Sala - Antinori

Castello della Sala - Antinori

media/Titelbilder/antinori_1.jpg
Weingut Castello della Sala - Antinori

Das Gut Castello della Sala - Antinori umfasst 500 Hektar, von denen 160 Hektar in 200- 400 Höhenmeter mit Weinbergen bepflanzt sind. Zu den Weinen von "Castello della Sala" gehören: Cervaro della Sala, Bramito del Cervo, Conte della Vipera, Muffato della Sala, San Giovanni della Sala und Pinot Nero.

Urlaubsanfrage
7
Nächte
2
Personen
weiter
Jetzt online buchen
Newsletter
anmelden
Oberraindl's News
Angebote
Hotel Oberraindlhof - info@oberraindlhof.com - Raindl 49, I - 39020 Schnalstal – Südtirol Tel.+39-0473-679131 Fax +39-0473-679311